Burkhard Müller

­Geschäftsführender Direktor, Landkreistag Rheinland-Pfalz

Beiträge von

Burkhard Müller

  • Alle
  • Abgaben · Finanzen
  • Corona
  • GVRP
  • GVRP_c
  • NPA
  • Sicherheit und Ordnung
  • Wirtschaft · Freie Berufe

Schülerbeförderung: Keine Erstattung von Taxikosten

Verwaltungsgericht Trier, Urteil vom 04.07.2022 – 9 K 463/22.TR

Kosten für Feuerwehreinsatz

Urteil des Verwaltungsgerichts Koblenz

Abnahme von Erschließungsanlagen

Urteil des Verwaltungsgerichts Trier

Verbot cannabidiolhaltiger Lebensmittel

Urteil des Verwaltungsgerichts Trier

Bettensteuer ist mit dem Grundgesetz vereinbar

Beschluss des Bundesverwaltungsgerichts

Arbeitslosengeld II für Zeltplatzmiete

Urteil des LSG Nordrhein-Westfalen vom 10.02.2022 – L 19 AS 1201/21

Verfassungsbeschwerde einer Hotelgruppe gegen Corona-Beschränkungen unzulässig

Bundesverfassungsgericht, Beschluss vom 10.02.2022 – 1 BvR 1073/21

Lehrer müssen Corona-Tests bei Schülern beaufsichtigen

Verwaltungsgericht Trier, Urteil vom 08.02.2022 – 7 K 3107/21.TR

PCR-Test-Ergebnis ist geeigneter Nachweis für die Corona-Virus-Ansteckungsfähigkeit

Verwaltungsgericht Koblenz, Urteil vom 10.01.2022 – 3 K 385/21.KO –.

Schließung einer Corona-Teststelle rechtens

Verwaltungsgericht Neustadt an der Weinstraße, Beschluss vom 07.01.2022 – 5 L 1239/21.NW

Quarantäneanordnung gegen Schülerin ist rechtmäßig

Verwaltungsgericht Koblenz, Beschluss vom 04.01.2022 – 3 L 1/22.KO

Kein Entschädigungsanspruch des Arbeitgebers im Falle einer Quarantäneanordnung

VG Koblenz, Urteil vom 10.05.2021 – 3 K 107/21.KO, 3 K 108/21.KO

Fachkräfteunterstützung in der Corona-Krise

Mehr Anträge auf Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen

VG Hannover lehnt Ausstattung von Schulen mit Raumluftfiltern ab

Verwaltungsgericht Hannover, Beschluss vom 22.07.2021 – 6 B 4041/21

Maskenpflicht in Gerichtsverhandlungen

Oberlandesgericht Celle, Beschl. v. 15.04.2021 – 3 Ws 91/21

Grenzschließung zu Frankreich war rechtmäßig

Verwaltungsgericht Koblenz, Urteil vom 26.04.2021 – 3 K 545/20.KO

Kein Wahlrecht beim Corona-Impfstoff

Verwaltungsgericht Aachen, Beschl. v. 21.04.2021 – 7 L 243/21

Kündigung eines Arbeitsverhältnisses wegen Quarantäne ist sittenwidrig

Arbeitsgericht Köln, Urteil vom 15.04.2021 – 8 Ca 7334/20

Keine Befreiung vom schulischen Präsenzunterricht

OVG Rheinland-Pfalz, Beschluss vom 20.11.2020 – 2 B 11333/20

Eilanträge gegen nächtliche Ausgangsbeschränkungen

OVG Rheinland-Pfalz, Beschlüsse vom 23.04.2021

Keine Außervollzugsetzung der „Notbremse“ in Bayern

Bayerische Verfassungsgerichtshof, Beschl. v. 22.03.2021

Keine Befreiung vom Präsenzunterricht für Internatschüler

Verwaltungsgericht Neustadt, Beschluss vom 15.01.2020

Personenbegrenzung in großflächigen Lebensmittelmärkten nicht gleichheitswidrig

Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz, Beschluss vom 14.01.2021

Ausgangsbeschränkungen in Ludwigshafen am Rhein sind rechtmäßig

Verwaltungsgericht Neustadt, Beschluss vom 14.12.2020 – 5 L 1076/20.NW

Maskenpflicht zur Corona-Bekämpfung rechtmäßig

Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz, Beschluss vom 06.07.2020 – 6 B 10669/20.OVG

Baumesse in Bad Dürkheim bleibt verboten

Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz, Beschluss vom 05.11.2020 – 6 B 11353/20.OVG

Quarantäneanordnungen müssen zeitlich befristet werden

Verwaltungsgericht Koblenz, Urteil vom 05.10.2020 – 3 K 489/20.KO.

Schutzanspruch von Corona-Betroffenen ist vorrangig

Zeitung hat keinen Anspruch auf Auskunft über Infektionszahlen in Ortsgemeinden

Keine Zwei-Personen-Demo in der Corona-Krise

Verwaltungsgericht Neustadt, Beschluss vom 02.04.2020
Veranstaltungsberichte von

Burkhard Müller

Ein Beitrag aus »Publicus« | © emmi - Fotolia / RBV