31.07.2020

Die Zukunft des öffentlichen Dienstes ist nicht nur digital – sie ist cross-funktional!

Studiengang „Public Management“ an der IUBH Internationale Hochschule

Die Zukunft des öffentlichen Dienstes ist nicht nur digital – sie ist cross-funktional!

Studiengang „Public Management“ an der IUBH Internationale Hochschule

Innovative Lehrmethoden und praxisnahe Inhalte. | © Mr.Telnov-stock.adobe.com
Innovative Lehrmethoden und praxisnahe Inhalte. | © Mr.Telnov-stock.adobe.com

Die Herausforderungen unserer Zeit erfordern es, sich flexibel in unterschiedlichen Feldern der öffentlichen Dienstleistungserbringung aufzustellen, sinnstiftende Synergien zu erkennen und in mehrwertstiftende Maßnahmen zu investieren. Mit dem Ziel der Zukunftsausrichtung innerhalb der öffentlichen Verwaltung wurde der im September 2020 startende Bachelorstudiengang Public Management an der staatlich anerkannten IUBH Internationalen Hochschule konzipiert. Die Akkreditierung wird zeitnah erwartet.

Transformation des öffentlichen Sektors

Im Fernstudiengang Public Management werden den Studierenden im Rahmen eines maximal flexiblen Online-Studiums alle Kompetenzen vermittelt, um in staatlichen oder verbandlichen Einrichtungen den Übergang hin zu einer sozialeren, „grüneren“ und disruptiveren Serviceausrichtung voranzutreiben. Diese aktuell in vielen Einrichtungen benötigen Kernkompetenzen ermächtigen die Absolventen, als interne Projektleiter, Organisationsgestalter, Führungskräfte oder als freiberufliche Berater die Prozess- und Innovationsqualität gemeinnütziger Aufgaben aktiv zu bereichern.

Der gesellschaftliche Wandel und die Transformation des öffentlichen Sektors verlangt vor allem aktives Handeln im Innovations- und Technologiemanagement, damit zeitgemäße Services unter Beachtung sozialer und ökologischer Aspekte erbracht werden können. Insofern werden im Bachelorstudiengang Public Management nicht nur die digitalen Grundlagen herausgestellt – es geht vor allem darum, verantwortliche, spürbare Projekte zu begleiten, Teams zusammenzustellen, strategische Leitziele zu definieren und den Wandel in einer Community bzw. weiteren öffentlichen Räumen aktiv zu gestalten sowie die politische Agenda in unterschiedlichen Bereichen kreativ zu beeinflussen.


Innovative Lehrmethoden und praxisnahe Inhalte

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, bietet das Studium an der IUBH innovative Lehrmethoden und praxisnahe Inhalte mit unterschiedlichen Schwerpunkten – je nach persönlicher inhaltlicher Vorliebe – kombiniert mit zeitlicher Unabhängigkeit. Die Dozenten sind vorwiegend selbst in praktischen Transformationsprojekten tätig und bringen Erfahrungen und Aufgabenstellungen aus der Beraterpraxis mit.

Das Fernstudium Public Management ist modular in Einführungskurse und Vertiefungskurse unterteilt. Die Studierenden werden systematisch im Rahmen unterschiedlicher Schwerpunkte zu Gestaltern im öffentlichen Sektor ausgebildet. Das Themenspektrum der Module umfasst Querschnittsfächer aus den Bereichen:

  • Öffentliches und privates Recht
  • Politik- und Verwaltungswissenschaften
  • Sozialwissenschaften

Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf die praxisnahe, innovative und gestalterische Kompetenzvermittlung in spezifischen Tätigkeitsbereichen wie

  • Beratung im öffentlichen Sektor,
  • E-Government,
  • Projekt- und Changemanagement,
  • Qualitäts- und Nachhaltigkeitsmanagement,
  • Advanced Leadership

gelegt.

Weitreichende Einsatzmöglichkeiten

Der staatliche Bereich ist der größte Arbeitgeber in der DACH-Region, weshalb die Aufgabenvielfalt und die Einsatzmöglichkeiten sehr weitrechend sind. Die Schwerpunkte der Tätigkeit ist zwar stets gemeinnützig, erfordern jedoch juristische, psychologische, pädagogische, umwelt- und bautechnische sowie soziale Fähigkeiten und eröffnen Gestaltungsräume im Managementbereich.

Die IUBH Internationale Hochschule

Die IUBH Internationale Hochschule bereitet mit ihrem innovativen Studienangebot über 30.000 Studierende auf den globalen Arbeitsmarkt vor. Im aktuellen CHE Hochschul-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulvergleich mit rund 120.000 befragten Studierenden, erhielt die IUBH die meisten Bestwertungen unter allen Hochschulen in den geprüften Bereichen. Sie wurde darüber hinaus auf Platz 1 unter den beliebtesten Fernhochschulen auf FernstudiumCheck.de gewählt und mit dem TOP Fernhochschule Award 2020 ausgezeichnet. Außerdem wurde die IUBH als Testsieger unter allen geprüften Bildungsanbietern durch das Deutsche Institut für Service-Qualität bestimmt.

Der IUBH ist es ein besonderes Anliegen, jederzeit als Mittler für Kontakte in die Berufspraxis aufzutreten. Unter https://www.iubh-fernstudium.de/lp/bachelor-public-management/ finden sich alle relevanten Informationen zum Studienangebot. Dort kann auch ein persönliches Beratungsgespräch zum Studiengang Public Management vereinbart werden.

– ANZEIGE –
Bürgermeisterin werden

– urheberrechtlich geschütztes Bild –