PUBLICUS · Der Online-Spiegel für das Öffentliche Recht

DER ONLINE-SPIEGEL FÜR DAS ÖFFENTLICHE RECHT

DER ONLINE-SPIEGEL FÜR DAS ÖFFENTLICHE RECHT

Ausgabe 2019.5

Ausgabe 2019.5

© sarayut_sy - stock.adobe.com
© sarayut_sy - stock.adobe.com

PUBLICUS informiert unter publicus.boorberg.de regelmäßig und kostenfrei über aktuelle Entwicklungen im Öffentlichen Recht.

Veranstaltungen →

Literatur →

21 Mai 2019

Interventionsdienst

Lerninhalte für die Qualifizierung der Interventionskräfte von Wach- und Sicherheitsunternehmen
17 Mai 2019

Pflicht zur Sicherheit

Öffentlich–rechtliche Anforderungen an private Großveranstalter und die Legalisierungswirkung von Genehmigungen

Rechtsprechung →

Gesetzgebung →

15 Mai 2019

Neuer Vorschlag zur Organspendereform bereichert die Debatte

In der Debatte um die Neuregelung des Organspendegesetzes liegt seit Anfang Mai nun ein weiterer Entwurf einer Gruppe von Bundestagsabgeordneten vor, der den derzeit gültigen Grundsatz der Zustimmung beibehält und gleichzeitig um ein zentrales Online-Register erweitert.
09 Mai 2019

Wann kommt das neue Grundsteuergesetz?

Die CSU sperrt sich gegen Pläne von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) für eine grundlegende, wertabhängige Reform der Grundsteuer und möchte eine Länderöffnungsklausel für eigene Länderregelungen in das Grundsteuergesetz einbringen.

Veranstaltungsberichte →

Die Idee

PUBLICUS ist eine im Herbst 2016 neu konzipierte Online-Plattform, die aus dem 2010 erfolgreich eingeführten Online-Magazin „PUBLICUS – Der Online-Spiegel für das Öffentliche Recht“ weiterentwickelt wurde. Diese Plattform wendet sich an Entscheidungs- und Funktionsträger in den Verwaltungen von Bund, Ländern und Gemeinden, öffentlichen Unternehmen und Institutionen. Weitere Zielgruppen sind die Justiz, die Anwaltschaft und die praxisorientierte Wissenschaft. PUBLICUS möchte seinen Nutzern praxisrelevante und aktuelle Themen hochwertig aufbereitet, kompakt, übersichtlich und schnell lesbar präsentieren.

Der Anspruch

PUBLICUS informiert unter publicus.boorberg.de regelmäßig und kostenfrei über aktuelle Entwicklungen im Öffentlichen Recht.  Der Online-Spiegel ist für die genannten Zielgruppen eine im beruflichen Umfeld unmittelbar nutzbringende Informationsbörse. Zugleich steht PUBLICUS als Forum und Plattform für namhafte und ausgewiesene Autoren aus Wirtschaft, Verwaltung, Justiz und Wissenschaft zur Verfügung, die hier zeitnah Projekte, Entwicklungen und Trends vorstellen und dabei ihr umfassendes fachliches Know-how einbringen.

Der Verlag

PUBLICUS ist ein Angebot des Richard Boorberg Verlags, der zu den führenden juristischen Fachverlagen in Deutschland gehört. Die jahrzehntelange Erfahrung im Öffentlichen Recht spiegelt sich in Monografien, Loseblattwerken und Online-Diensten wider. PUBLICUS kann darüber hinaus auf die Kompetenz der Autoren und Redaktionen von 39 Fachzeitschriften zu den unterschiedlichsten Bereichen des Verwaltungsrechts zurückgreifen.

Der Newsletter

PUBLICUS versendet regelmäßige Newsletter zu neuen Beiträgen und ist für Sie als Leser ebenfalls kostenfrei. Redaktion und Verlag freuen sich über Ihre Anmeldung! PUBLICUS hält Sie auf diese Weise beständig und zuverlässig über neueste Entwicklungen im Öffentlichen Recht auf dem Laufenden.

– urheberrechtlich geschütztes Bild –